Wespinstift Mannheim - Stark werden

Hilfe zur Erziehung

  • In Wohngruppen
  • In sozialpädagogischen Gruppenangeboten
  • Durch individuelle ambulante Hilfen

BASF- „Bitte Alle Superabsorber Finden“

07.08.2015 - Horn - Aus dem Kinderhaus

Am Freitag, den 31.07.2015 um 10.00 Uhr bekamen 15 Kinder der Störche Kindergartengruppe im Wespinstift Kinderhaus Storchennest Besuch. Drei Mitarbeiter der BASF - Abteilung EMH kamen zu uns mit spannendem Gepäck: Windeln, blau gefärbtes Wasser, Pipetten, Becher, Zucker, Schalen, Scheren, Watte,  Handtücher, Flaschen und ein geheimnisvolles weißes Pulver.

    

    

Nachdem wir uns mit Franca, Martin und Renate bekannt gemacht hatten und diese die Arbeitsplätze für die Kinder gerichtet hatten, konnte es losgehen. Zuerst staunten wir, dass es Windeln gibt, die Wasser festhalten können und andere, aus denen es wieder heraus läuft. Wie kann das sein? Windeln aufschneiden, nachsehen, fühlen, überlegen. Watte ist in der Windel! Kann Watte Wasser festhalten? Ausprobieren. NEIN! Was ist noch in der Windel? Weiße Körnchen. Vielleicht Zucker? Ausprobieren. NEIN! Weder Watte noch Zucker können Wasser festhalten. Vielleicht das geheimnisvolle weiße Pulver? Tatsächlich! Hier durften wir nun mit dem Superabsorber selber erleben, was damit möglich ist.