Wespinstift Mannheim - Stark werden

Hilfe zur Erziehung

  • In Wohngruppen
  • In sozialpädagogischen Gruppenangeboten
  • Durch individuelle ambulante Hilfen

Deutsch-Amerikanischer Frauenarbeitskreis spendet für die Kletter-AG

07.09.2010 - Pasternack - Gruppenberichte

Bei einer Spendenübergabe in den Räumlichkeiten der MaRuBa konnte sich das Wespinstift letzte Woche freuen über eine Zuwendung in Höhe von 1000 Euro zugunsten der Kletter-AG, einer Kooperation zwischen Wespinstift und Geschwister-Scholl Hauptschule.

 

Im Rahmen dieser Kooperation werden 12 Schüler der 5. und 6. Klassen der Hauptschule mittels einer Kletter-AG im Bereich soziales Kompetenztraining besonders gefördert. Nachdem in diesem Jahr aufgrund von Etatkürzungen Gelder für diese AG weggefallen waren, war zu befürchten, daß das Angebot des Kletterns nicht mehr aufrechtzuerhalten ist. Denn neben Materialkosten entstehen erhebliche Aufwendungen für Eintritte in Kletterhallen und in den Kletterwald oder für die zum Abschluß der Maßnahme stattfindende Übernachtung in einer Jugendherberge; an diesem Termin müssen die Schüler ihr erlerntes Wissen des letzten Jahres unter Beweis stellen, eine Abschlußprüfung absolvieren und dürfen an echten Felsen klettern.

Durch die nun eingegangenen Gelder kann dieses erlebnispädagogische Angebot zumindest in diesem Jahr in vollem Umfang weitergeführt werden. Vor allem die Schüler der AG, aber auch die Lehrer der G.S. Hauptschule sowie Mitarbeiter des Wespinstifts freuen sich über die großzügige Spende des DAFAK .