Wespinstift Mannheim - Stark werden

Hilfe zur Erziehung

  • In Wohngruppen
  • In sozialpädagogischen Gruppenangeboten
  • Durch individuelle ambulante Hilfen

Es weihnachtet sehr

24.12.2012 - Leitung - Aktuelles
 

In der Woche vor Weihnachten kam der Weihnachtsmann in Form von großzügigen Spendern gleich mehrfach bei den Kindern des Wespinstifts vorbei.

Schon traditionell durften die Kinder aus den ambulanten Gruppen und aus den Familien, die im Rahmen der Familienhilfe betreut werden, Wunschzettel schreiben, die im Advent am Weihnachtsbaum im Real-Einkaufscenter hingen. Dort wurden Sie von Kunden abgehängt und eingelöst. Am 17.Dezember war dann eine Delegation ins Realeinkaufscenter eingeladen, um die zahlreichen Geschenke in Empfang zu nehmen. Gerade in den Familien, die oftmals nicht so viel haben, werden die Päckchen eine schöne Bereicherung unter dem Weihnachtsbaum sein.
 

Auch die Kinder aus den stationären Wohngruppen machten sich am 17.Dezember auf den Weg zu einer Bescherung. Die Wohngruppen hatten sich Spiele, DVD´s und anderes für die Freizeitgestaltung im Gruppenalltag wünschen dürfen. Diese Wünsche wurden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Zentrums für europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) erfüllt. In einem wunderschön gestalteten und geschmückten Rahmen lagen die Geschenke unter den Weihnachtsbäumen und warteten auf die Empfänger. Dort trafen sich dann die Mitarbeiter des ZEW und die Kinder mit ihren Betreuern zu einer kleinen Adventsfeier, zu der der Leiter des ZEW, Herr Kohl alle herzlich begrüßte. Zunächst einmal wurden gemeinschaftlich Weihnachtslieder gesungen, bevor dann die Initiatorin der Aktion Frau Priska Flörsch und Frau Birgit Maaßen-Rux vom Wespinstift die viele Päckchen an die Kinder verteilten. Anschließenden kam man sich bei Apfelpunsch und Christstollen näher und bei den Gesprächen konnten die Mitarbeiter des ZEW einen kleinen Einblick von Leben und der Arbeit im Wespinstift gewinnen.

Zum Abschluss war man sich einig, dass die nun begonnene Kooperation auch zukünftig fort zu setzen. Vielleicht auch bei anderen Aktionen.